Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik ist für viele der Inbegriff des exotischen Badeurlaubs unter Schatten spendenden Palmen an paradiesischen Stränden. Kein Wunder, verfügt die Karibikinsel doch über unzählige Traumstrände, von denen einer schöner ist als der andere. Eines der beliebtesten Urlaubsgebiete ist Punta Cana an der Südostküste, der so genannten Costa del Coco. Hier erstreckt sich auf 40 Kilometern der Strand von Punta Cana, der mit feinem, weichen Sand, Palmenhainen, Strandhütten und Hotels alles bietet, was zu einem gelungenen Badeurlaub gehört. Nicht minder traumhaft geht es ein paar Kilometer weiter an der Playa Bavaro zu, wo einige der besten und exklusivsten Hotels und Ferienanlagen der Dominikanischen Republik stehen. Hier erwartet den Urlauber neben dem klassischen Dreigestirn Sonne, Strand und Meer auch ein umfangreiches Freizeit- und Sportangebot.

Eine ebenfalls sehr beliebte Urlaubsregion befindet sich rund um Puerto Plata an der Nordküste der Dominikanischen Republik. Wer es trubelig und touristisch mag ist an der Playa Dorada oder dem Long Beach richtig aufgehoben. Ein Golfplatz, Kasinos, Diskotheken und ein Einkaufscenter sorgen für die nötige Abwechslung vom Strandleben.

Trotz zunehmender Beliebtheit konnte sich das ehemalige Fischerörtchen Las Terrenas seinen ursprünglichen Charme noch weitgehend bewahren. Trotz reger Bautätigkeit in den letzten Jahren findet der Erholungsbedürftige hier noch einsame Fleckchen, wie an der Playa El Portillo oder der Playa Bonita, die ihrem Namen alle Ehre macht. Kokospalmen, weiß leuchtender Sand und glasklares Wasser, lassen den Urlauber hier die Alltagssorgen vergessen. Aber auch Taucher kommen an den Stränden vor Las Terrenas auf ihre Kosten. In den zahlreichen vorgelagerten Korallenriffen lassen sich exotische Fische und die bunte Unterwasserflora beobachten.

Hotels und Unterkünfte in Dominikanische Republik:

Guesthouse Las Piedras
Villa Colonial
Bei Booking.com buchen

Reiseberichte und Insidertipps für Dominikanische Republik von Reisebloggern:

Dominikanische Republik: Urlaub vom Reisen | Weltreise Blog meyouandtheworld
Ja, es stimmt! Reisen ist nicht immer so einfach wie es aussieht! Es steckt eine Menge organisatorischer Arbeit dahinter und das Erlebte muss auch ab und zu verarbeitet werden. Gesteh dir also ruhig a
Backpacking in Cabarete (Dominikanische Republik), Backpacker Reisebericht
Cabarete ist sehr bekannt bei Kitseurfern, aber auch Digitalen Nomaden. Es gibt hier wirklich gute Vorrausetzungen etwas länger zu bleiben. Ich war für 5 Wochen in Cabarete und würde gerne meine Erfah
Die Dominikanische Republik - Reiseblog BRAVEBIRD
Eingeben und Enter drücken Manchmal ist das Kennenlernen eines neuen Landes nicht anders als das eines neuen Menschen: Im besten Falle ist man sich gleich sympathisch, vielleicht fühlt man sich anfang
Capture The Moment Part V - Ab ins Abenteuer: Mit Fotograf Marc Bächtold in die Dominikanische Republik - TUI.com Reiseblog ?
TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu. Kaum ist Capture The Moment
Die besten Reiseführer Dominikanische Republik - Tipps & Empfehlungen
Die besten Reiseführer Dom. Rep. + Buchtipps Reiseführer Dominikanische Republik ? Die Dominikanische Republik ist ein, auf der Insel Hispaniola der Großen Antillen, zwischen dem Atlantik und der Kari
Die Dominikanische Republik tanzt - TUI.com Reiseblog ?
TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu. Carlos blickt mich spöttisch
Reise durch die Dominikanische Republik
Rooksack Reiseblog für Backpacking in Europa und der Welt Nach vielen Auftritten als Musiker im Advent und sogar einem Auftritt zu Silvester ist der Kalender, wie jedes Jahr auf?s Neuer leergefegt bis
Dominikanische Republik - Reiseführer, Tipps, Empfehlungen, Blog
Dominikanische Republik: Die Dom.Rep. ist eines der beliebtesten Reiseziele in der Karibik und wartet mit traumhaften Stränden auf. Vor allem Pauschaltouristen finden hier ihren Segen. Doch auch das L
Dominikanische Republik Archive - Rooksack
Rooksack Reiseblog für Backpacking in Europa und der Welt Die Grenze Haitis ist nur ein paar Hundert Kilometer von Santo Domingo entfernt und so bin ich stundenlang aus der der Hauptstadt der Dominika
Playa Arena Gorda | Dominikanische Republik
Wer Ruhe und Einsamkeit sucht, ist an der Playa Arena Gorda fündig geworden: Endloser, breiter Sandstrand von windgebeugten Palmen bestanden und blaues Meer soweit das Auge reicht, verlocken hier am ö
Playa Bávaro | Dominikanische Republik
Auf sage und schreibe neun Kilometern Länge zieht sich die Playa Bávaro im Osten der Dominikanischen Republik in einem sanften Bogen am Meer entlang. Große Teile des durchschnittlich 25 Meter breiten
Playa Dominicus | Dominikanische Republik
Einkaufsbummel mit Wellenrauschen im Ohr und warmem Sand unter den Füßen gefällig? Die Playa Dominicus an der Südküste der Insel verlockt mit fröhlich bunten Souvenirläden zum Stöbern und Kaufen. Zwar
Playa de Bayahibe | Dominikanische Republik
Vor der tropischen Traumkulisse mit dichten, grünen Kokospalmen und goldgelbem Strand dümpeln zahlreiche Boote - Segler wie Katamarane - im seichten Wasser der Bucht vor Bayahibe. Von hier aus starten
Playa Boca Chica | Dominikanische Republik
Unter den bis ins Wasser hängenden Wipfeln der Palmen am strahlend weißen, feinsandigen Strand von Boca Chica lässt sich wunderbar einen ganzen Tag lang relaxt in der Sonne liegen. Der 1.600 Meter lan
Playa Caribe | Dominikanische Republik
Unter Schatten spendenden Palmen können Badenixen und Wassermänner an der ruhigen Playa Caribe Sommer, Sonne, Sand und Meer entspannt genießen. Feiner weißer Sand lädt dazu ein, sich mit seinem Handtu
Playa Cabarete | Dominikanische Republik
Der zuverlässig wehende, kräftige Wind macht den 2,5 Kilometer langen Strand von Cabarete an der Nordküste zum Eldorado für Kitesurfer. Diverse Kiteverleihe und Schulen bieten an dem schönen breiten S
Playa Cabarete - östlicher Abschnitt | Dominikanische Republik
Größter Beliebtheit erfreut sich der stolze 5,7 Kilometer lange östliche Teil der Playa Cabarete bei Spaziergängern, die über den flachen ruhigen Strand flanieren. Nur vereinzelt liegen Sonnenanbeter
Playa Cabarete - westlicher Abschnitt | Dominikanische Republik
Auch im westlichen Abschnitt der Playa Cabarete trägt ein kräftiger Wind die Kitesurfer hoch in die Luft. Wer kein eigenes, flugtaugliches Gefährt besitzt, kann sich am 1.900 Meter langen und zehn Met
Playa Diamante | Dominikanische Republik
Für einen ganzen Strandtag mit ausgiebigem Sonnenbad ist die Playa Diamante nicht ganz die richtige Wahl, ist doch ein großer Teil des feinen, weißen Sandes von knöchelhohem Wasser überspült. Dennoch
Playa El Cortecito | Dominikanische Republik
Mit seinen 3,6 Kilometern Länge und angesichts der Tatsache, dass sich südlich die Playa Bavaro und nördlich die Playa Arena Gorda anschließen, ist die Playa El Cortecito das Traumziel für Strandspazi
Playa Aleman | Dominikanische Republik
An manchen Stellen scheinen selbst die Palmen ihre Wipfel ins Wasser tauchen zu wollen, so dicht am warmen blauen Meer stehen sie hier. Ganze 1.400 Meter ist der schmale, durchschnittlich etwa sieben
Playa El Limón | Dominikanische Republik
Zugegeben, ganz einfach ist es nicht, bis an den Strand von El Limón zu finden. Schließlich gibt es nicht ein Hinweisschild, das Erholungssuchende hier ans Meer führt. Hinter dichtem Palmenwald wartet
Playa Moron | Dominikanische Republik
An der Playa Moron sind Sonnenanbeter und Ruhesuchende wirklich unter sich. Sich auf 500 Metern Länge und 30 Metern Breite ausdehnender, feiner goldgelber Sand lohnen die bisweilen schwierige Fahrt vo
Playa del Macao | Dominikanische Republik
Sand soweit das Auge reicht, unterbrochen von im Wind schwankenden Kokospalmen und am Ende von dekorativen, steilen Felsen begrenzt - die Playa del Macao ist auf jeden Fall einen ausgiebigen Besuch we
Playa Guayacanes | Dominikanische Republik
Wie Perlen auf der Schnur reihen sich die Sonnenschirme an einigen Stellen entlang des Meeres aneinander. Auch eine Reihe bequemer Liegestühle wartet an der Playa Guayacanes auf Sonnenanbeter. Das tür
Playa Catuane | Dominikanische Republik
Stolze 20 Meter ist dieser traumhafte Strand breit. Im weißen, weichen Sand an der Playa Catuane ist Platz für viele Handtücher und Liegen. Auch ein paar Beachbars und Restaurants haben an der 600 Met
Playa Dominicus | Dominikanische Republik
Vor der gut einen Kilometer langen Playa Dominicus auf der Isla Saona dümpeln hölzerne Fischerboote auf dem türkisfarbenen Meer. Hierher kommen viele Tagesausflügler. Welch Wunder, gehört doch der fei
Playa Mano Juan | Dominikanische Republik
Am östlichsten Ende der Isla Saona lockt die Playa Mano Juan mit feinem weißen Sand unter Palmen die Sonnenanbeter und Wasserratten ans Meer. Neben Schwimmen und Schnorcheln im türkisblauen Wasser ver
Playa de la Munche / Playa Caribe Star | Dominikanische Republik
800 Meter feinen weißen Sandes erwarten Urlauber an der Playa de la Munche am westlichen Zipfel der Isla Saona. Für das mitgebrachte Handtuch findet sich unter den tief herabhängenden Palmwedeln siche
Playa del Hombo | Dominikanische Republik
Klein aber fein - auf diese knappe Formel lässt sich die Playa del Hombo bringen. Gerade einmal 450 Meter Länge und 15 Meter Breite wirft der Strand auf der Isla Saona in die Waagschale, aber die habe
Playa Real | Dominikanische Republik
Einsame weiße Weiten, sanft im Wind wiegende Palmenwipfel und ein unglaublich intensiv in allen erdenklichen Türkisschattierungen schimmerndes Meer - an manchen Stellen wird an der Playa Real, gelegen
Playa de Juan Dolio | Dominikanische Republik
Sand soweit das Auge reicht - in einem gut 4,5 Kilometer langen Bogen windet sich die Playa de Juan Dolio entlang der Südküste. Auf dem 30 Meter breiten, feinsandigen Küstenabschnitt finden Sonnenanbe
Playa Bonita | Dominikanische Republik
Die Playa Bonita, der "hübsche Strand" trägt ihren Namen völlig zu Recht: In der sanft geschwungenen Bucht trifft glasklares türkisfarbenes Wasser auf schneeweißen, feinen Sandstrand. Ein grüner Saum
Playa Las Galeras | Dominikanische Republik
Wunderschön türkisfarbenes Wasser spült in kleinen Wellen auf den leuchtend weißen, feinen Sand an der Playa Las Galeras. Dekorativ mit tief herabhängenden Palmen und immergrünen tropischen Bäumen bes
Playa Rincon | Dominikanische Republik
Dichte grüne Palmenwipfel so weit das Auge reicht. Vor der verschwenderisch tropischen Kulisse an der nördlichen Küste der Samana-Landzunge schmiegt sich auf rund 2.600 Metern die feinsandige, weiße P
Playa Bonita | Dominikanische Republik
Die Playa Bonita, der "hübsche Strand", hat ihren Namen nicht zufällig erhalten: Auf gut 1.500 Metern erstreckt sich der feinsandige, goldgelb leuchtende Strand in einem sanften Bogen an der Nordküste
Playa Cacao | Dominikanische Republik
Die stetige, warme Brise drapiert die Palmenwipfel kunstvoll vor der knallblauen Kulisse des karibischen Himmels. In ihrem Schatten tummeln sich gut gelaunte Menschen, untermalt wird die geradezu kits
Playa Cozón | Dominikanische Republik
Sommer, Sonne, Strand und Meer - wenn das Urlaubsglück von diesen Dingen abhängt, ist die sechs Kilometer lange Playa Cozón die richtige Wahl. Die Gäste der naheliegenden Hotels finden in dazugehörige
Playa El Portillo | Dominikanische Republik
Klares blaues Wasser spült in kleinen Wellen auf den warmen Sand der Playa El Portillo an der Nordküste der Insel. Ein kleiner Teil des schönen Strandes gehört zu lokalen Hotels, weite Strecken der zw
Playa El Portillo - westlicher Abschnitt | Dominikanische Republik
Der schön geschwungene, etwa 700 Meter lange Strand zwischen El Portillo und Las Terrenas ist vor allem bei Spaziergängern sehr beliebt. Auch Reiter unternehmen hier ausgiebige Ausritte durch den weic
Playa Las Ballenas | Dominikanische Republik
Hohe Palmen und grüne Baumkronen spenden Strandgängern an vielen Stellen der 1.100 Meter langen Playa Las Ballenas Schatten. Genug Platz für das mitgebrachte Handtuch und alle anderen Utensilien, eins
Playa Las Terrenas | Dominikanische Republik
In einem weiten Bogen erstreckt sich die feinsandige Playa Las Terrenas entlang der Nordküste der Dominikanischen Republik. Goldgelber Sand, soweit das Auge reicht, lockt Sonnenanbeter, Badenixen und
Playa Grande | Dominikanische Republik
Playa Grande - der Name verrät es: Der feinsandige, goldfarbene Strand bietet mit seinen 45 Metern Breite Sonnenanbetern und Wasserratten reichlich Platz. Zwar liegt eine recht große Hotelanlage an de
Long Beach | Dominikanische Republik
Nahe der größten Stadt der Insel, Puerto Plata, lädt der Stadtstrand Long Beach Einheimische und Urlauber gleichermaßen zu einer entspannten Auszeit ein. Auf einem kleinen Mäuerchen entlang des gut 2,
Long Beach - östlicher Abschnitt | Dominikanische Republik
Ein karibisches Paradies wie aus dem Bilderbuch, das ist der Long Beach bei Puerto Plata: Glasklares türkisfarbenes Wasser, pudrig-feiner, weißer Sand, das Ganze eingerahmt von dichter tropischer Vege
Playa Cofresí | Dominikanische Republik
In einer sanft geschwungenen Bucht, im Rücken von einem dichten Gürtel aus Palmen bewacht und von einer kleinen steinernen Mauer befestigt, lockt die Playa Cofresí mit goldgelbem Sand und ruhiger See.
Playa Costámbar | Dominikanische Republik
Zwar gibt es an der Playa Costámbar Sonnenschirme und Strandliegen zu mieten, notwendig ist dieser Service aber nicht unbedingt. Schließlich wachsen mitten im feinen weißen Sand viele Schatten spenden
Playa Dorada - östliche Bucht | Dominikanische Republik
Die Playa Dorada, der "goldene Strand", ist nicht von ungefähr auf diesen Namen getauft worden: Gut drei Kilometer goldfarbenen Sandes laden Sonnenanbeter und Wasserratten gleichermaßen ein. Und sie f
Playa Dorada - westliche Bucht | Dominikanische Republik
Die westliche Bucht der Playa Dorada ist fest in der Hand der ortsansässigen Hotels und ihrer zahlreichen Gäste. Nur ein kleiner Teil der 2,3 Kilometer langen Playa - und zwar der in der Mitte - ist a
Playa Cabeza de Toro | Dominikanische Republik
An der rund 1.500 Meter langen und etwa 25 Meter breiten Playa Cabeza de Toro am östlichen Zipfel der Insel sind die Gäste der dahinter liegenden Hotels unter sich. Im Schatten schlanker Palmen stehen
Playa Caleton | Dominikanische Republik
Üppig grüne Bäume hängen ihre Zweige ins warme, türkisfarbene Meer - ihre dichten Kronen spenden Schatten, wenn die karibische Sonne allzu heiß vom Himmel brennt. Die hübsche kleine Bucht mit ihren ge
Playa Grande | Dominikanische Republik
Etwa sieben Kilometer östlich von Rio San Juan lädt die goldgelbe Playa Grande zu ausgiebigem Sonnenbaden, Schwimmen und Relaxen unter karibischer Sonne ein. Gut 1.300 Meter feinen, weichen Sandes, te
Cayo Levantado | Dominikanische Republik
Die Werbestrategen des Bacardi-Konzerns haben eine gute Wahl getroffen, als sie hier ihren bekannten Spot drehten. Die kleine Insel vor der Südküste Samanas wuchert ganz unbescheiden mit ihren Pfunden
Playa Anadel | Dominikanische Republik
In einer bewaldeten, von grünen Hügeln umrahmten Bucht versteckt sich die idyllische Playa Anadel. Romantikern geht schon beim Blick auf den kleinen, gerade einmal 250 Meter langen und zehn Meter brei
Playa Es Francés | Dominikanische Republik
Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier richtig: Abgeschirmt von einer kleinen Landzunge, im Rücken von hoch aufragenden, mit dichtem grünen Wald bedeckten Berghängen beschützt, plätschert das türkisfar
Playa Casa Marina | Dominikanische Republik
Erst einmal heißt es, Treppen steigen. Die kleine, nur gut 200 Meter lange, dafür aber stolze 50 Meter breite Playa Casa Marina in Sosúa im dominikanischen Norden ist nämlich nur über ein paar Stufen
Playa El Encuentro | Dominikanische Republik
Gleich mehrere Surfcenter bieten an der 1.600 Meter langen Playa El Encuentro ihre Dienste an. Ein Blick auf die türkisfarbene, schäumende See verrät warum: Die stetige, frische Brise treibt die weiße
Playa Sosúa | Dominikanische Republik
Einladend geöffnete Türen der bunten Holzhütten, die sich im Schatten der Bäume verstecken, locken die Schnäppchenjäger aus der Sonne - zumindest für eine kleine Pause vom Sonnenbaden, Bananariding od
Playa Uvero Alto | Dominikanische Republik
Karibik-feeling pur verspricht schon der erste Blick über die schier endlos lange Playa Uvero Alto. Auf ganzen zehn Kilometern windet sich der feinsandige, goldgelbe Strand entlang des östlichen Zipfe
Günstige Angebote für die Dominikanische Republik finden
Beste Golfdestination in der Karibik: Dominikanische Republik | FTI Reiseblog
Reisebericht Dominikanische Republik | FTI Reiseblog
Die etwas andere Dominikanische Republik | FTI Reiseblog
Reisetipps Dominikanische Republik | FTI Reiseblog
dominikanische republik | FTI Reiseblog
dominikanische republik | FTI Reiseblog
Dominikanische Republik | Weltreise Blog meyouandtheworld
Durch die Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Info OK Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis z
Dominikanische Republik - TUI.com Reiseblog ?

Aktivitäten und Ausflüge in Dominikanische Republik:

Dominikanische Republik: Get Your Guide

MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App und Event&News

EUR 12,99

Jetzt bei Amazon kaufen

Lonely Planet Reiseführer Dominikanische Republik Lonely Planet Reiseführer Deutsch

EUR 19,99

Jetzt bei Amazon kaufen

Reise Know-How Dominikanische Republik: Reiseführer für individuelles Entdecken

EUR 14,90

Jetzt bei Amazon kaufen